Jugendübung
14. April 2022
Nr.056/2022 – Tierrettung
24. April 2022

Nr.055/2022 - Brand Sägewerk


 


📟B4 - Brand Schreinerei / Sägewerk
🚨Nr. 55/2022
🕖23.04.2022 - 13:02 Uhr
📍Uehlfeld
🚒KdoW, HLF 20, TLF 16/25, GW (Rollwagen Schlauch + TS 8/8)

Sirenengeheul fast im kompletten unterem Aischgrund:

Ein Großaufgebot an Einsatzkräften der Feuerwehr und des Rettungsdienstes wurde am frühen Samstagnachmittag zu einem Brand in den Ortskern von Uehlfeld alarmiert. Laut Meldung sollte es in einem ehemaligen Industriebetrieb inmitten des eng bebauten Uehlfelder Ortskerns brennen. Aufsteigender schwarzer Rauch lies bereits auf der Anfahrt nichts gutes erahnen.

Durch den zuerst eintreffenden Gruppenführer des HLF wurde umgehend die Lage erkundet. In einem Scheunenanbau entzündete sich ausgelaufenes Benzin, welches zusätzlich einen in der Scheune stehenden Anhänger in Brand setzte. Personen oder Tiere befanden sich nicht mehr in dem Gebäude.

Aus diesem Grund wurde zunächst ein PA-Trupp zur Brandbekämfung in den Innengriff geschickt. Der zweite PA-Trupp stellte hierbei den Sicherungstrupp. Für die Brandbekämpfung wurde Netzmittel (ein Gemisch aus Wasser und Schaummittel) verwendet. Die Löschmaßnahmen erzielten schnell den gewünschten Erfolg, sodass nach bereits einer viertel Stunde „Feuer aus“ an die Leitstelle gemeldet werden konnte. Für die Nachlöscharbeiten ging schließlich der zweite PA-Trupp noch einmal vor. Das am Einsatzort befindliche Uehlfelder Tanklöschfahrzeug und der Gerätewagen, bestückt mit 500m B-Schlauch und einer TS, mussten nicht tätig werden.

Die ebenfalls in Bereitstellung oder noch auf Anfahrt befindlichen Feuerwehren konnten frühzeitig wieder aus dem Einsatz entlassen werden. Einmal mehr Danke für die tolle Zusammenarbeit 💪

Feuerwehr GerDa Gerhardshofen Dachsbach
Feuerwehr Höchstadt an der Aisch
Feuerwehr Oberhöchstädt
Feuerwehr Peppenhöchstädt
Bayerisches Rotes Kreuz Erlangen-Höchstadt
BRK Bereitschaft Neustadt a.d.Aisch