Sensationsfund!
28. Oktober 2021
Einsatz Nr. 182 – THL / FR
9. November 2021

Reanimationstraining

bearbeitet2

 


Ein First Responder hat die Aufgabe, die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder Notarztes mit qualifizierter Erster Hilfe im Notfall zu überbrücken. Durch die örtliche Nähe haben wir meist einen großen Zeitvorsprung, in dem wir schon mit der Versorgung des Patienten beginnen können. Dadurch konnten bereits einige Leben gerettet werden. Neben der Erstversorgung unterstützen wir auch den Rettungsdienst nach dessen Eintreffen bei der weiteren Versorgung.

Damit eine qualifizierte Versorgung der Patienten mit stets gleichbleibend hohem Niveau möglich ist, führt die First Responder Gruppe, ähnlich wie die Aktiven der Feuerwehr, in regelmäßigen Abständen Übungen durch. In Zusammenarbeit mit einer Ausbilderin des ASB Erlangen-Höchstadt konnte an der vergangenen Übung die erweiterte Reanimation und die richtige Handhabung der i-gel Larynxmaske (Atemwegshilfe zur Sicherung und Aufrechterhaltung offener Atemwege) wiederholt werden. Hierzu wurden mehrere Fallbeispiele abgearbeitet.

Großer Dank gebührt an dieser Stelle erneut dem ASB Erlangen-Höchstadt, der uns seit der Gründung der First Responder Gruppe vor über 6 Jahren immer sowohl bei der Vermittlung von Wissen, als auch bei der zur Verfügungstellung von Ausrüstung für Übungen unterstützte. 🚑🚒