Datum: 10.05.2018
Alarmierung: 19:22 Uhr FME (kleine Schleife)
Alarmstichwort: THL Unwetter
Meldung: Keller unter Wasser
Eingesetzte Fahrzeuge: KdoW, MZF und LF 8 + WLH (Rollwagen Unwetter I + Unwetter II)
zusätzl. Feuerwehren: Freiwillige Feuerwehr Schornweisach
Einsatzort: Schornweisach

Bericht: 

Aufgrund der heftigen Regenschauer wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Uehlfeld und Schornweisach zum auspumpen eines Kellers nach Schornweisach alarmiert.
An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein über dem Haus gelegenes Feld die Wassermassen nicht mehr aufnehmen konnte und sich eine Sturzflut aus Wasser- und Schlammmassen ihren Weg durch die Wohnungssiedlung bahnte.
Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr Schornweisach wurden bereits erste Maßnahmen zum Umleiten der Wassermassen getroffen. Für die Feuerwehr Uehlfeld beschränkte sich daher der Einsatz beim betroffenen Haus, unterstützt durch die Kameraden aus Schornweisach, das Kellerfenster mit Sandsäcken abzudichten und den mit Wasser ca 10 cm tief vollgelaufenen Keller mit Nasssaugern leer zu pumpen.