LF 8 - Löschgruppenfahrzeug 8

LF 8 (LöschgruppenFahrzeug)

Das Löschgruppenfahrzeug ist eine selbstständige taktische Einheit da es über eine Gruppenbesatzung verfügt und auch entsprechendes Material. Es dient zur Brandbekämpfung und zu Technischen Hilfeleistungen. Das LF fährt bei Brandeinsätzen als drittes Fahrzeug im Löschzug und ergänzt den Rüstzug als viertes Fahrzeug mit Material und Personal.

Funkrufname:
Florian Uehlfeld 42/1
Anschaffungsjahr:
1991
Fahrzeug:
MB 814
Aufbauhersteller:
GFT
Pumpenleistung:
800 Liter bei 8 bar
Sonderbeladung:
Hebekissen