Die Seilwinde ist ein wichtiges Gerät, welches bei Rettungen und technischen Hilfeleistungen zum Einsatz kommen kann.
Ein solcher Einsatz erfordert jedoch das perfekte Zusammenspiel des Maschinisten im Fahrzeug mit der Mannschaft vor Ort.
An der letzten Übung wurde deshalb das gefühlvolle Arbeiten mit unserer Seilwinde und dem Mehrzweckzug geübt. Es galt ein umgestürztes Fahrzeug wieder aufzurichten.
Dabei mussten nicht nur die Maschinisten Fingerspitzengefühl beweisen, sondern auch die Einweiser beider Seilwinden perfekt „dirigieren“